Psalterium

Unbekannter Buchbinder, aus Mitteldeutschland nach 1581

Psalterium (deutsch)

Der Psalter mit den Summarien.

Übersetzt von Martin Luther

Leipzig, gedruckt von Jakob Bärwalds Erben

Brauner Kalblederband auf Holzdeckeln, in der Mitte

eingetieft; mit Platten und Rollen; bemalt

Vorderdeckel

39b 39
Seitenschnitt
Bild 16 k
Hinterdeckel
Bild 58 k

 
Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Konrad von Rabenau veröffentlicht.

Deutsche Bucheinbände der Renaissance um

Jakob Krause

Hofbuchbinder des Kurfürsten August I. von Sachsen


| Back |

| Home |

 

Snoopy

© 1999 These pages are designed and done by rmrl.de